Arch. Hermann Trebo

Ausstellungskonzept und Buchgestaltung

Hintergr├╝nde

Die beiden verwandten Disziplinen Design und Architektur k├Ânnen als eine Art Spiegel der jeweiligen Zeit und deren Gesellschaft betrachtet werden. Man k├Ânnte von der Architektur auch als Philosophie sprechen, denn jedes Geb├Ąude verk├Ârpert in gewisser Weise die Weltsicht seines Erbauers und damit auch das Denken der Zeit.

Das Buch

Gemeinsam mit dem Fotografen Hannes Rohrer dokumentierten wir das Schaffen des Planers und K├╝nstlers Hermann Trebo. Das Ergebnis ist eine Ausstellung und ein Buch, die Einblicke in sein Denken und seine Arbeitsweise geben. Ausstellung sowie Buch gliedern sich jeweils in zwei Teile: Die Werkst├Ątte von Hermann Trebo, als Ursprung aller Ideen und Sammelsurium der unterschiedlichen Disziplinen. Und die vollendeten Werke ÔÇô seine Malereien und Bauten. Buch und Ausstellung vermitteln den Prozess von der Idee bis hin zur Umsetzung sowie das Verschmelzen der Disziplinen.

Auszeichnungen

Das Buch ist auf der Shortlist des ┬╗F├Ârderpreises f├╝r junge Buchgestaltung┬ź der Stiftung Buchkunst. Es kann auf einer eigens gestalteten Website erworben werden.

Credits: Hannes Rohrer (Fotos)
mehr