LaRicina

Markenentwicklung

LaRicina

Die L├Ąrche ist in der S├╝dtiroler Volks­medizin fest verankert. Die Phyto­praktikerin Elisabeth Unterhofer wendet das ├╝ber­mittelte Wissen der Wirkungs­weisen auf die moderne Pflanzen­medizin an. Mit viel Sorg­falt und der Ver­wendung von aus­schlie├č­lich regio­nalen Roh­stoffen pro­duziert sie aus dem gewonnenen L├Ąrchen­harz eine Reihe von hoch­wertigen Haut­pflege-Produkten.

Das Logo

LaRicina ist die lateinische Bezeichnung f├╝r das L├Ąrchen­harz. Die entstandene Wort­marke tr├Ągt das ┬╗La┬ź als Artikel und wird so zu einer gesch├╝tzten Marke. Die Bild­marke, ein stili­sierter L├Ąrchen­kranz, steht in einem harmonischen Kontrast zur pr├Ągnanten Wort­marke.

Packaging

Eine Kombination aus blassen Farben, pr├Ą­zisen Linien­elementen und plaka­tiver Typo­grafie schafft ein interes­santes Wechsel­spiel aus Kraft und Eleganz. Wir gestalteten das Packaging der sieben­teiligen Produkt­reihe.

Credits: Arno Rottensteiner (Produktfotos)
mehr